Das Date
ein improvisierter Abend mit Kennenlerngarantie.

Was passiert, wenn sich ein entspannt getrenntes Pärchen jeweils um das neue Liebesglück des Anderen kümmert? Marco und Daniela, die gemeinsam eine kleines Lokal mit Zimmervermietung betreiben, probieren das einfach mal aus: Sie organisieren für ihren Ex- Partner ein Rendezvous!
Zwei Menschen treffen sich nun also das erste Mal. Ein Date.
Aufregung pur. Vielleicht wird ja genau diese Begegnung das Leben beider verändern? Kann es Liebe sein? Im Rausch des ersten Kennenlernens erleben die Zwei Hintergründe, Träume und Geschichten ihres Gegenübers. Das Publikum darf im gemütlichen Wohnzimmerambiente des Operncafés nicht nur dabei zusehen. Sie bestimmen durch ihre Vorgaben den Verlauf dieser Zusammenkunft mit.
Und natürlich dürfen auch die Zuschauer sich gegenseitig etwas besser kennenlernen. Das Theater Kaltstart hat da die eine oder andere Methode parat, denn Gelegenheit macht Liebe.

Theater Kaltstart Das Date


Die Grundidee der Impro-Show stammt von Sonja Thöneböhn aus Hannover. Dort findet das Format bereits seit 2012 einmal im Monat erfolgreich unter dem Namen Single-Café statt.