Foto: Markus Scholz

Improvisationstheater Stabile Seitenlage 1 (Das Impro-Labor)

Die Gruppe setzt sich aus Spieler*innen zusammen, die sich seit 6 Jahren mit der speziellen Theaterform Improvisationstheater beschäftigt. Damit verfügen sie über ein großes Methoden- und Stilmittelrepertoire sowie über Erfahrungen in der Selbstwahrnehmung und im Reflektieren beobachteten bzw. eigenen Spiels. Die Akteur*innen sind offen für neue Formate; sie experimentieren und forschen mit Leidenschaft und theatralen Mitteln an besonderen Strukturen und Themen.

Foto: Markus Scholz

ab 18 Jahren (bis 26 Jahre)
maximal 10 Teilnehmerinnen bzw. Teilnehmer
Zur Zeit keine freien Plätze.

Probenzeiten:
freitags 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr (nicht in den Ferien von Sachsen-Anhalt)

Leitung:
Franka Söll

Probenort:
Spielzeit, Theaterschule Franka Söll, Geiststraße 22, Hinterhaus, 3. Etage

Kosten:
Monatsbeitrag 31,00 € (Geschwisterrabatt: 23,25 €)

Kontakt und weitere Infos oder
Anmeldungen:
Franka Söll
Telefon: 0345 2022134
Mail: info@kaltstarthalle.de

Gibt es keine freien Plätze kontaktieren Sie uns bitte für die Aufnahme in die Warteliste. Wir informieren Sie umgehend, wenn ein Platz in einer der beiden Gruppen frei wird.

Spenden

Ja, ich will den Verein Kaltstart mit einer Spende unterstützen.

Kontoinhaber: Kaltstart – Verein für Improvisationstheater
IBAN: DE54 8009 3784 0001 0815 60
BIC: GENODEF1HAL     Bank: Volksbank Halle
Verwendungszweck: Spende Kaltstart e.V.

Für eine Spende stellen wir selbverständlich gern eine Spendenbescheinigung aus. Kaltstart e.V. ist vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt. Spenden sind steuerabzugsfähig.

Förderer

Stadt Halle
Land Sachsen-Anhalt
Aktion Mensch
Kreuzberger Kinderstiftung
Deutsches Kinderhilfswerk
Lotto Toto GmbH Sachsen-Anhalt

© 2020 Kaltstart e.V.